Navigation
W&H-Azubi Blog
Montag, 16. April 2018

KAOA 2018

Auch in diesem Jahr haben je 20 Schüler an zwei Tagen hier bei W&H an der KAOA-Berufsfelderkundung (kein Abschluss ohne Anschluss) erfolgreich teilgenommen.

Die Schüler lernten dabei viele verschiedene Ausbildungsberufe wie z.B. den Beruf des Elektronikers, des Industriemechanikers, des Zerspanungsmechanikers und den des technischen Produktdesigners kennen.

 

Im Mittelpunkt stand die Montage und Inbetriebnahme einer kleinen Maschine, mit welcher ein Werkstück durch ein Magazin gefördert werden kann. Einzelne Teile dieser Maschine wurden mit einem CAD-Programm gezeichnet, um diese in einem späteren Arbeitsschritt mit einer CNC-Drehmaschine zu fertigen. Im Bereich der Industriemechaniker erfolgte die Montage der Maschine, welche im letzten Schritt bei den Elektronikern elektropneumatisch verschlaucht und verdrahtet wurde. Dann wurde es spannend: die kleine Maschine wurde in Betrieb genommen, um zu beweisen, dass alle Arbeitsschritte erfolgreich durchgeführt wurden.

 

Neben den genannten, verschiedenen Tätigkeiten organisierten wir Auszubildenden einen Werksrundgang. Dadurch bekamen die Schüler zusätzlich die Möglichkeit, bei unseren großen Maschinen die einzelnen Fertigungs- und Montageschritte zu verfolgen.

 

Am Ende des Tages lässt sich sagen, dass auch wir Auszubildenden während der Betreuung der Schüler sehr viele interessante Eindrücke und Erfahrungen gesammelt haben.