Navigation
W&H-Azubi Blog
Montag, 11. Dezember 2017

MINT-Rallye in Steinfurt

Am Arnoldinum Gymnasium in Steinfurt nahm auch die Academy GmbH neben 16 weiteren Firmen aus dem Kreis Steinfurt und Umgebung an der MINT-Rallye teil. Herr Heymann-Riedel und vier Auszubildende vertreten die Academy an diesem Tag. Dabei waren Kai Viehweg als Elektroniker, Patrick Bereznicki als Zerspanungsmechaniker, Leon Schulte, der die Industriemechaniker und die Dualen Studenten vertrat und Katharina Lang als Technische Produktdesignerin. Für jedes Berufsfeld wurde in unserem zugeteilten Klassenraum eine Station aufgebaut. www.youtube.com/watch

Acht Schüler aus unterschiedlichen Klassen der Jahrgangsstufe 10 kamen in Gruppen zusammen und hatten 60 Minuten Zeit unsere Firma und Ausbildungsberufe kennenzulernen. Zunächst stellte Herr Heymann-Riedel Allgemeines über Windmöller&Hölscher vor. Nach der Präsentation wurden dann jeweils zwei Schüler an die Auszubildenden verteilt.

Bei den Elektrikern wurden nach technischer Zeichnung Kabel verlegt, sodass am Ende per Bedienung der Taster Lampen leuchten und Hupen ertönen. Bei den Zerspanungsmechanikern wurden kleine Wellen mit Hilfe einer Drehmaschinen gedreht. Am Stand der Industriemechanikern wurde eine Baugruppe nach technischer Zeichnung montiert, bzw. demontiert und bei den technischen Produktdesignern wurden kleine Modelle abgemessen und nachgezeichnet.

Für die Schüler des Arnoldinum Gymnasiums in Steinfurt und der Academy GmbH war die MINT-Rallye ein voller Erfolg.