Navigation
W&H-Azubi Blog
Donnerstag, 26. April 2018

W&H Academy als Top-Ausbilder 2018 ausgezeichnet

Die W&H Academy wurde vom deutschen Fachverband Flexodruck als „TOP Ausbilder 2018“ ausgezeichnet. Die Academy ist Teil der Windmöller & Hölscher Gruppe und fungiert als Kompetenzzentrum für den Bereich Aus- und Weiterbildung. Gemeinsam mit zwei weiteren Unternehmen zählt die W&H Academy zu den drei besten Ausbildungsbetrieben in der Flexo- und Verpackungsdruckbranche. Begründet wurde die Auszeichnung unter anderem mit der hohen Auszubildendenzahl und Übernahmequote sowie den fachübergreifenden Schulungsangeboten.

Die  Windmöller & Hölscher Academy bildet regelmäßig rund 80 Fachkräfte und duale Studenten am Standort Lengerich aus. Für herausragende Leistungen und Qualität in der Ausbildung junger Nachwuchskräfte hat die W&H Academy nun einen Preis vom DFTA erhalten. Der DFTA ist der deutsche Fachverband für Flexodruck. Die Ehrung der besten Ausbildungsbetriebe fand in Stuttgart statt.

 

Begründet wurde die Auszeichnung des Lengericher Ausbildungsbetriebes mit der großen Auszubildendenzahl, der hohen Übernahmequote und den fachübergreifenden Schulungsangeboten. Der Leiter der W&H Academy Olaf Heymann-Riedel sieht die Auszeichnung als Bestätigung der Arbeit der Academy: „Uns ist es wichtig, mit einer qualitativ hochwertigen Ausbildung jungen Menschen einen guten Start in das Berufsleben zu bieten. Es freut uns, dass diese Qualität auch von anderer Seite bestätigt wird.“ Vom klassischen Industriekaufmann bis zum Bachelor in Mechatronik – in insgesamt 11 Bereichen werden Nachwuchskräfte am Standort Lengerich ausgebildet.

 

Zu den Mitgliedern des DFTA Flexodruck Fachverbandes zählen rund 280 Firmen aus der Flexo- und Verpackungsdruckbranche in Deutschland. Mit der Ehrung der Top-Ausbilder will die DFTA sehr gute Ausbildungsqualität in Unternehmen würdigen und fördern.