Navigation
W&H-Azubi Blog
Dienstag, 29. August 2017

W&H begrüßt neue Azubis

Am 14.08.2017 starteten 26 neue Auszubildende und dual Studierende in das Berufsleben bei der Windmöller & Hölscher Academy.
Zuerst begrüßte uns der Vorstandsvorsitzende der W&H-Gruppe Dr. Jürgen Vutz. Anschließend gab es eine Sicherheitseinführung durch Olaf Heymann-Riedel, Geschäfstführer der Academy. Auch Betriebsrat und Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) stellten sich vor und erläuterten ihre Arbeit. Die JAV stellte sich zudem all unseren Fragen und startete eine kleine Kennenlernrunde. Gleich am ersten Tag wurden wir Neuen „ins kalte Wasser geworfen" und an unsere jeweiligen Fachbereiche übergeben. Wir haben unsere Kollegen kennengelernt und auch direkt die ersten Projekte angefangen. Nach dem ereignisreichen ersten Tag ging es nicht weniger spannend weiter. Die verschiedenen Maschinenarten von W&H wurden uns von Olaf Heymann-Riedel erläutert und anschließend während des Produktionsprozesses im Technikum besichtigt. Danach lernten wir uns berufsübergreifend näher kennen. Mittwochs wurden dann, nach ein paar Stunden im Fachbereich, die Themen Suchtprävention und Datenschutz behandelt. Letzteres wurde donnerstags fortgesetzt und durch eine Schulung zu KAIZEN, eine Methode zur kontinuierlichen Verbesserung von Prozessen, ergänzt. Zum Abschluss der Woche fuhr das gesamte erste Lehrjahr ins Beverland und wir bestritten dort die „Adventure Games", eine Anreihung von teambildenden Maßnahmen. Trotz der mäßigen Wetteransage ließ sich auch mal Sonne blicken und wir hatten alle sehr viel Spaß.

Von Anneke Haverkamp und Jan Kemper